Spielend lernen in unserer Welpenschule


  Samstag - 10.00 Uhr 

  Für Hunde ab 8 Wochen bis 5 Monate

 

Kursleitung Melanie Wegmann

 

Telefonische Voranmeldung bei René Popp unter der Nummer Tel.: 0176/72796138

Whatsapp, SMS oder ein Anruf 


Bereich für die Welpengruppe
Bereich für die Welpengruppe

 

 

Hunde sind wie Menschen soziale Lebewesen. Auch wenn die Voraussetzungen für ein Zusammenleben in der Gemein­schaft im Erbgut verankert sind, so muss das Verhalten individuell im Kontakt mit anderen etwa gleichaltri­gen Hundewelpen geübt und gelernt werden.

 

 

 

 

Andere Hunde von klein auf zu kennen, ist deshalb wichtig für den Hund. Sinn des Welpen­treffs ist es, das Sozialverhalten unter Artgenossen einzuüben. 

 

Unser Ziel ist es, den meist unerfahrenen Hundebesitzern die Grundre­geln eines art­gemäßen, kon­sequenten Umgangs und die Erziehung des Hundes zu erklären und die Bindung zwischen Hund und Besitzer zu fördern und zu stärken. Das heißt, es spielen nicht nur die Welpen miteinander, sondern stets werden auch Spieleinheiten und Parcours für Besitzer mit dem eige­nen Welpen angeregt.

 

 

Besonders legen wir unser Augenmerk auf die Alltagstauglichkeit, denn was nützt die schönste Praxis auf dem Hundeplatz, wenn diese außerhalb nicht funktioniert? Daher machen wir regelmäßig mit euch und eurem Welpen verschiedenste Ausflüge (z.B. Tierpark, Innenstadt, Badeausflug an den See, uvm.) um dort gemeinsam zu üben.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

  • gültige Impfung (Erstimmunisierung)
  • die Welpen müssen entwurmt sein!
  • gültige Tierhaftpflichtversicherung

Für die Übungsstunde bringen Sie bitte mit:

  • Spaß und Motivation mit dem Hund zu arbeiten
  • eine dünne Leine (z.B. Meterleine, auf keinen Fall Flexileine!)
  • Leckerchen
  • Spielzeug
  • bitte zur 1. Übungsstunde Impfpass und gültige Haftpflichtversicherung mitbringen